Jaspert Logo

Praxis für Ernährungsberatung | Ernährungstherapie

!!!Corona Info!!!

Ernährungsberatungs- und -therapien biete ich aufgrund der Corona Pandemie gerne auch telefonisch und ab dem 01. April 2020 auch online an.
Meine Praxis bleibt, solange keine Ausgangssperre besteht, wie gewohnt für Sie geöffnet.
Entsprechende Vorsichtsmaßnahmen und Hygienevoraussetzungen werden in meinen Räumlichkeiten eingehalten.

Passende Ernährung speziell für Sie

Herzlich willkommen auf meiner Webseite.

Mein Name ist Karina Jaspert, ich bin Oecotrophologin und helfe Ihnen auf Ihrem Weg zu einer für Sie idealen Ernährungsweise. Die Wissenschaft der Oecotrophologie arbeitet interdisziplinär. Daher verfolgt auch meine Beratung einen ganzheitlichen Ansatz mit individuellem Blick auf Sie als Person. Frei von Dogmen finden wir gemeinsam eine maßgeschneiderte Ernährung, die Ihnen gut tut, weil sie wirklich zu Ihnen passt.

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf, und vielleicht sehen wir uns bald hier in meinen Räumen in der Hauptstraße 90 in Köln-Rodenkirchen. Ich freue mich auf Sie.

Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse

Die gesetzlichen Krankenkassen bezuschussen eine ärztlich empfohlene Ernährungstherapie Notwendigkeitsbescheinigung. Diese wird von Ihrem Arzt mit Angabe der Diagnose bescheinigt. Kopien aktueller Blutwerte und evtl. Befundberichte legt Ihnen Ihr Arzt bei.

Die Ernährungstherapie für Beamte, Pensionäre in NRW ist jetzt beihilfefähig. Eine Genehmigung der Beihilfestelle vor Beginn der Ernährungstherapie ist nicht mehr notwendig.

Die privaten Kassen entscheiden noch unterschiedlich. Nehmen Sie unter Vorlage der Notwendigkeitsbescheinigung Kontakt zu Ihrer Kasse auf. Eine Bezuschussung ist u.a. vom abgeschlossenen Vertrag abhängig.

Über meinen Berufsverband VDOe verfüge ich über eine entsprechende Zertifizierung, um eine Bezuschussung zu erwirken.

Meine Beratungsleistung stelle ich dem Patienten in Rechnung. Diese wird nach Einreichung von der Krankenkasse zurückerstattet, sofern der behandelnde Arzt eine ernährungstherapeutische Beratung seines Patienten durch eine Notwendigkeitsbescheinigung verordnet.

Fragen Sie am besten gleich bei Ihrer Krankenkasse nach.

Einige Krankenkasse verlangen einen Kostenvoranschlag. Unter dem Bereich Leistungen, finden Sie die für Sie passenden Kostenvoranschläge.

Individuelle Ernährungsberatung ist auch zu zweit oder in einer Kleingruppe bis zu vier Personen möglich. Sprechen Sie mich einfach an.

Mit der richtigen Ernährung kraftvoll durchstarten

abbildung apfelbild

Verzicht und Verbote allein helfen nicht weiter. Deshalb werde ich Sie als Kunde und Patient dort abholen, wo Sie stehen. Ihre Lebensweise, Ihr Geschmack, Ihre Gewohnheiten, Ihre Beschwerden wie z.B. unklare Bauchschmerzen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Gewichtszunahme, Erschöpfungszustände, greife ich auf und empfehle Ihnen eine zu Ihrem Alltag passende, individuelle Ernährung. Fachlich erfahren helfe ich Ihnen, den Kreislauf aus Arztbesuchen, Medikamenteneinnahmen, Nahrungsergänzungsmitteln und Diäten zu durchbrechen. Am Ende sollen Sie sich wieder wohlfühlen und gesund genießen können.

Mein Beruf ist meine Berufung.

Das Zusammenspiel von Ernährung, Vitalität und Lebensenergie beschäftigt mich schon seit meiner Jugend. Als sportbegeisterte Leichtathletin habe ich über den Einfluss der täglichen Kost auf die Leistungsfähigkeit des Organismus recherchiert und mich schließlich für das Studium der Oecotrophologie (Haushalts – und Ernährungswissenschaften) entschieden. Das Studium der Sportwissenschaften habe ich im Nebenfach belegt.
Seit meiner Familiengründung arbeite ich als selbständige Ernährungsberaterin und -therapeutin mit eigener Praxis. Meine Schwerpunkte liegen insbesondere in den Bereichen:

Autoimmunerkrankungen
  • • rheumatische Erkrankungen
  • • Multiple Sklerose
  • • Zöliakie
  • • Morbus Crohn
  • • Schilddrüse
Osteoporose (zertifizierte Trainerin)
Magen-Darm-Erkrankungen
Stoffwechselerkrankungen
  • • Fettstoffwechsel - Lebererkrankungen (NASH)
  • • Gicht | Hyperurikämie (Harnstoffwechsel)
  • • Bluthochdruck
  • • Diabetes
  • • Metabolisches Syndrom
Ernährung in bestimmten Lebenslagen
  • • Pubertät
  • • Menopause
  • • Ernährung im Alter
Übergewicht ( BMI > 25) • Adipositas ( BMI > 30)
Krebserkrankungen

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Nahrungsmittelallergien
  • • Kreuzallergien (pollenassoziiert)
  • • Milcheiweiß / Hühnereiweiß / Weizen ...
Zuckerverwertungsstörungen | - Unverträglichkeiten
  • • Laktoseintoleranz
  • • Fruktosemalabsorption
  • • Sorbitunverträglichkeit
Histaminintoleranz
Zöliakie


Mehr über mich und meinen beruflichen Werdegang finden Sie hier

Karina Jaspert Ernährungsberatung Köln Rodenkirchen
            Termine Kompaktkurs:
Knochengesund - aktiv gegen Osteoporose kompakt 24.04.2020 08.05.2020
jeweils Freitag: 14.00 - 17.00 Uhr mehr Informationen hier

info @jaspert-oecotrophologie.koeln

Terminvereinbarung nach Absprache

0221 | 34 00 966

Telefonsprechstunde:

Mi.: 12.00 - 14.00 Uhr

AKTUELLES

Für Ärzte:
Neue Bröschüre der Kassenärztlichen Bundesvereinigung KBV
download hier

Broschüre der Kassenärzlichen Bundesvereinigung: Ernährung










Kostenbeteiligung durch Krankenkasse

Für eine eventuelle Kostenbeteiligung durch die gesetzliche Krankenkasse lassen Sie von Ihrem Arzt folgendes Formular ausfüllen:


Notwendigkeitsbescheinigung



Mitgliedschaft in Verbänden | Vereinen

Deutsche Gesellschaft für Zöliakie (DZG)
Deutscher Allergie – und Asthmabund (DAAB)
Berufsverband der Oecotrophologen e.V. VDOe
Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE)
Verband für Ernährung und Diätetik (VFED)

Links

Knochengesund - aktiv gegen Osteoporose